Erfahrung und Kompetenz - unser Schlüssel zum Erfolg
Erfahrung und Kompetenz - unser Schlüssel zum Erfolg

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Sie werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.

 

1. Verantwortlicher
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), ist:
Gabriele Burow Immobilien

Inhaber: Gabriele Burow

01169 Dresden, Beerenhut 14

E-Mail: info@burow-immobilien.de
Telefon: 0351/412 66 00

Fax:     0351/412 66 90
 

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind  Einzelangaben  über  persönliche  oder  sachliche  Verhältnisse  einer bestimmten  oder   bestimmbaren natürlichen  Person.  Darunter zu  verstehen sind  beispielsweise  Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können, sind, keine personenbezogenen Daten.

3. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Beim Aufrufen unserer Website werden automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

- IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet),
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
- verwendeter Gerätetyp,
- verwendetes Betriebssystem,
- Browsertyp und Browserversion
- angeforderte Webseite oder Datei

- Referrer (zuvor besuchte Webseite)

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
- reibungsloser Verbindungsaufbaus der Website,
- komfortable Nutzung unserer Website,
- Auswertung der Systemsicherheit und –stabilität sowie
- zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.


Weitere personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, sofern diese Angaben nicht freiwillig von Ihnen gemacht werden.

4. Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Sämtliche auf unserer Webseite erhobenen personenbezogenen Daten werden von den einzeln ausgewiesenen Adressaten ausschließlich zu Ihrer individuellen Beratung und Betreuung oder zur Übersendung von Unterlagen genutzt. Dazu speichern und verarbeiten wir Ihre personen-bezogenen Daten. Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfrage. Eine Datenverarbeitung außerhalb Ihrer Kontaktanfrage und Zusendung von Informationsmaterial erfolgt nicht.

Wenn Sie Kunde von uns werden, kann die Weitergabe an weitere Personen nötig werden, die für die Bearbeitung des Vertrages nötig sind (zum Beispiel bei Zustandekommen eines Kauf-/Mietvertrags oder  Bearbeitung durch Finanzbuchhaltung).


5. Fristen für die Löschung oder Sperrung der Daten

Nach Ablauf der gesetzlich vorgegebenen Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig unter Berück-sichtigung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften gelöscht oder gesperrt. Sofern Daten nicht von solchen festgeschriebenen Fristen erfasst sind, werden sie gelöscht oder gesperrt, wenn die Zwecke, zu welchen sie erhoben wurden, entfallen. Sofern Sie in eine längere Dauer der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben, werden wir die Daten nach Ablauf der jeweiligen Dauer oder bei Widerruf Ihrer Einwilligung löschen oder sperren.

6. Ihre Rechte

Sie haben gemäß Art. 15 DSGVO jederzeit das Recht eine Auskunft darüber zu erhalten, welche Kategorien personenbezogener Daten von uns zu welchem Zweck verarbeitet und wie lange oder nach welchen Kriterien diese Daten gespeichert werden. Außerdem haben Sie das Recht zu erfahren, welchen Empfängern Ihre Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden.
 

Zudem haben Sie im Einzelnen folgende Rechte:
- das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
- das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
- das Recht auf Einschränkung (Art. 18 DSGVO)
- das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
- das Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)
- Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)
- Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

 

Eine erteilte Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit und ohne Angaben von Gründen widerrufen. In allen oben genannten  Fällen haben Sie  das Recht von uns eine ko-stenfreie Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situa-tion ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@burow-immobilien.de
 

7. Kontaktformular

Durch Bereitstellung eines Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermögli-chen. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogener Daten erfolgt freiwillig.  Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, wenn Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Ihre gemachten Angaben werden zum Zweck der Anfragenbearbeitung sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Sie werden spätestens  6 Monate nach Bearbeitung Ihrer Anfrage ge-löscht. Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.


8. Einsatz von Cookies

Zur Datenerhebung setzen wir Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen.

Die technisch erforderlichen Cookies werden nach jeder Browsersession gelöscht. Es ist außerdem möglich, die Cookies im Browser manuell zu löschen.

 

9. Einsatz von WebAnalytics

Tracking und Logging sind standardmäßig aktiviert. Die Daten werden entweder durch Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Sie werden ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung erhoben. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet WebAnalytics keine Cookies.

 

10. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Unsere Webseite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Wenn diese aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
 

11. Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichter Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

12. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen anzupassen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gabriele Burow Immobilien

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.